Hippo-Welt

Die Welt der Pferde und Reiter

Piero D’Inzeo ist verstorben

Wer erinnert sich an die Gebrüder D’Inzeo?

Jetzt ist auch der ältere Bruder von Raimondo D’Inzeo, Piero D’Inzeo, im Alter von 90 Jahren verstorben. Piero D’Inzeo gewann während seiner reiterlichen Karriere sechs Olympüische Medaillen. Beide Brüder bildeten in der internationalen Reiterwelt diedas Duo der “unbesiegbaren Brüder”. Sein Bruder Raimondo verstarb bereits im November 2013 im Alter von 88 Jahren.

Kommentare sind deaktiviert.